Wenn der Duft von frischem Kaffee in die Nase steigt, dann hat das schon was mit Wohlgefühl zu tun. Kaffee ist aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken und steht nicht nur wegen der Wachmacher-Qualitäten ganz oben auf der Beliebtheitsskala. Das Getränk hat auch eine soziale Komponente und prägt die Kultur des Zusammenkommens.

Vor allem aber ist es ein Lebensgefühl. Ob Cappuccino, Latte Macchiato oder Café Latte – neben der Milch haben diese Kaffees noch etwas gemeinsam: sie stehen für ein kleines Stück italienische Lebensfreude. Wer könnte das wohl besser vermitteln als ein Barista, dem die Leidenschaft zum schwarzen Gold in die Wiege gelegt wurde? Bei dem von Giovanni Urgese servierten Espresso kann man „La dolce vita“, das süße Leben, förmlich riechen, spüren und schmecken. So wird das Kaffeetrinken zum Erlebnis der Sinne, sofern man ihn langsam dafür aber heiß und Schluck für Schluck genießt.

Barista aus Leidenschaft – Giovanni interessiert nur die Bohne!

Durch Latte Art wird der Kaffee auch noch zum Augenschmaus. Wenn Giovanni mit viel Fingerfertigkeit und Liebe zum Detail mit dem Milchschaum kleine Kunstwerke wie ein Herz, einen Bären oder eine Tulpe auf der Oberfläche seines Cappuccinos erschafft, zaubert er jedem ein Lächeln ins Gesicht. Bei dem professionellen Barista sitzt jeder Handgriff. Giovanni Urgese stammt aus der kleinen Hafenstadt Brindisi in Süditalien und scheint die südliche Sonne in sich zu tragen. Zudem verfügt er über eine jahrelange Erfahrung in der Kaffeebranche und Gastronomie.

Im Laufe der Zeit hat sich der Kaffee-Experte verschiedene Zertifikate wie das SCAE Coffee Master Diploma, das Espresso Specialist Certificat oder das Patente per assaggiatore di caffè IIAC angeeignet, ist auf Espresso-Spuren in Italien gewandelt und hat 2016 bei der NRW Barista Meisterschaft den zweiten Platz belegt.

Für Giovanni ist es nicht nur ein Beruf, sondern Berufung. Bei Workshops bringt er den Teilnehmern die italienische Kaffeekultur näher, vermittelt den fachkundigen Umgang mit der schwarzen Bohne und zeigt wie Latte Art funktioniert.

Giovanni beim Workshop Latte Art e1521641108857 - Alles beginnt mit einer Tasse Kaffee

Kaffeetrinken ist wie Händeschütteln

Treffen wir uns auf einen Kaffee? Kaffee wirkt als Gesprächsöffner und schafft Gemeinschaft. Es gehört zum guten Ton, Kunden und Lieferanten am Anfang eines Gesprächs eine Tasse Kaffee anzubieten. Es ist das ideale Messegetränk!

Auch Giovanni stand schon auf Messen hinter der Maschine und war mit der mobilen Espressobar deutschland- und europaweit unterwegs. Istanbul, Warschau, Amsterdam, Mailand, Triest, Brüssel – dabei hat sich immer wieder die Erkenntnis bestätigt, dass Kaffee Menschen auf der ganzen Welt zusammenbringt. Kaffee ist eben etwas Traditionelles, das verbindet.

Barista Service auf der Messe - Alles beginnt mit einer Tasse Kaffee

Mobile Kaffeebar für Ihren Messeauftritt

Cappuccino, Latte Macchiato oder aromatische Espressi – ein guter Kaffee ist ein Genuss! Mit dem professionellen Equipment sorgt Giovanni Urgese für perfekten Kaffeegenuss auf Messen, Kongressen und Events aller Art. Die Latte-Art-Motive sind ein Highlight, mit dem Sie die volle Aufmerksamkeit auf sich ziehen und sich aus der Masse abheben werden. Giovanni versteht sein Handwerk, es macht Spaß ihm dabei zuzusehen, wie er mit Herzblut und Know-how die Kunden begeistert. Die mit Ihrem Firmenlogo bedruckten Tassen oder Becher würden dem Ganzen noch eine persönliche Note geben.

Auch Sie wollen die Kaffeebar für Ihren Messeauftritt und mit dem Kaffeespezialisten zusammenarbeiten? Gerne organisieren wir den Kontakt für Sie oder setzen Sie sich direkt mit dem Barista Giovanni in Verbindung.

Barista Giovanni Urgese Messecatering - Alles beginnt mit einer Tasse Kaffee